Auf dieser Seite will ich dir eine kurze Zusammenfassung über den Investment Punk Gerald Hörhan geben und sagen, warum es dir sehr helfen könnte, sich mit seinen Lehrmaterialien (Bücher, Kurse etc.) zu beschäftigen, wenn du finanziell erfolgreicher werden oder sogar die finanzielle Freiheit erreichen willst.

Gerald Hörhan welcher sich als Investment Punk bezeichnet, wurde  1975 in Wien geboren. Er studierte in Havard und arbeitete danach jeweils ein Jahr als Investmentbanker JPMorgan Chase & Co. in New York City und alsUnternehmensberater für McKinsey & Co. in Frankfurt am Main. Inzwischen ist er Aktionär, hat Firmenanteile, ca. 200 Wohnungen und eine eigene Firma namens Pallas Kapital Holding welche ein Transaktionsvolumen laut Website von mehr als 500 Millionen Euro hat. Man kann also einiges von ihm lernen.

Gerald Hörhan (oder der Investment Punk) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Finanzielle Wissen, besonders der jungen Menschen im deutschsprachigen Raum zu verbessern und sie zum Denken im Bereich finanzielle Unabhängigkeit anzuregen. Er hält des öfteren Vorträge und gibt Seminare die man besuchen kann. Er hat bereits eine online-Schule (Investment Punk Academy), auf der es auch kostenlos Tipps vom Investment Punk gibt.

Gerald Hörhan spricht oft von finanzieller Unabhängigkeit. Seiner Meinung (die ich teile) ist es für fast jeden Menschen im Deutschsprachigen Raum möglich, die finanzielle Freiheit zu erlangen. Unter finanzieller Freiheit verstehen wir, dass man ein Vermögen/Laufendes Einkommen hat, welches einem ermöglicht nicht als Angestellter zu arbeiten sondern sein Leben so zu gestalten wie man gerade möchte, und tun kann, worauf man gerade Lust hat. Achtung: Luxus, teure Autos und Yachten bedeuten nicht zwangsläufig finanzielle Freiheit, warum wird einem in der Investment Punk Academy vor Augen geführt. Die finanzielle Freiheit hat man sozusagen schon erreicht, wenn man sich keine Sorgen mehr um sein Geld machen muss und die Freiheit hat, sein Leben nach den eigenen Regeln und Prinzipien zu leben.


Gerald Hörhan ist unter anderem dafür bekannt, Kritik an der europäischen Union auszuüben. Außerdem sagt Gerald Hörhan, das besonders die deutsche Mittelschicht der größte Verlierer der Wirtschaft ist, weil diese Gesellschaftsgruppe die meisten Steuern zahlt und immer mehr dazu neigt ein Leben auf Pump zu führen, welches Gerald Hörhan besonders verachtet, weil dies seiner Meinung einer Versklavung gleicht. Besonders die Junge Bevölkerung ist seiner Meinung nach Leittragender der Europäischen Finanzpolitik.

Hier noch drei Finanzbücher, die es von ihm zu lesen gibt (Amazon):

Gerald Hörhan

Gegen Gift

Gerald Hörhan

Investment Punk

Gerald Hörhan

Null Bock Komplott

Außerdem hat er bereits drei Bücher veröffentlicht, welche selbstverständlich von Finanzen handeln und in denen er Tipps, Kritikpunkte im Umgang mit Geld der durchschnittlichen Bevölkerung und Geschichten aus seinem Leben Preis gibt:(klicke auf die Bücher um mehr zu erfahren)




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.